Dienstag, 18. April 2017

Vokuhila für Mädels...

Endlich komme ich nun auch dazu euch unser Vokuhila-Shirt nach dem tollen Shirt von der Erbsenprinzessin zu zeigen.
Das Shirt ist ein richtiger Mädelsschnitt. Der Name Vokuhila (Vorne kurz hinten lang) ist Programm.
Vorne kann es gekräuselt oder mit Falte genäht werden und hat so etwas verspieltes. Gleichzeitig wirkt es durch die Raglanärmel sportlich und cool. Außerdem gibt es zwei Länge. Die lange Version eignet sich super zur Leggings und die kürzere Version zur Jeans.


Die Fotos sind in unserem Urlaub in der Schweiz entstanden. Bei herrlichem Sonnenschein konnten wir tolle Wanderungen machen. An diesem Tag waren wir auf einem tollen Kinderwanderweg unterwegs, der viele schöne Stationen für die Kinder bereit hielt. Unter anderem eine sehr große "Mermelibahn" (Murmelbahn) aus Holz im Wald. Die Murmeln waren so groß wie Handbälle :-)



Am Besten geeignet für das Shirt ist Sommersweat. Aber auch aus Jersey lassen sich tolle Shirts nähen. Mit kurzem Arm habt ihr dann auch ganz schnell Sommershirts gezaubert. Meine Tochter wünscht sich auf jeden Fall noch mehr und das heißt inzwischen viel, da sie mit ihren 9 Jahren nun schon sehr wählerisch ist. Als nächstes werde ich wohl eine Sommershirtvariante nähen, denn kurze Sachen braucht sie ganz dringend. Wie weit seit ihr mit der Sommergardarobe? Ich muss dringend aufholen. Ich möchte gerne noch so viele schöne Schnitte ausprobieren. Mal schauen, was ich schaffe.

LG Ramona

verlinkt bei HoT, made4girls, kiddikram

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen