Freitag, 15. Juli 2016

Und wieder was Neues - UV-Kombi....

Es gibt wieder etwas Neues von der Erbsenprinzessin.

Für alle, die wilde draußen Kinder haben und für alle deren Kinder dauerhaft schwimmen und planschen möchten ohne einen Sonnenbrand zu bekommen und sowieso für alle Strandurlauber. 

Mögt ihr die gekauften UV-Kombi auch selten, weil sie entweder unmöglich geschnitten sind oder blöde Prints haben? Und wenn ihr mal eine schöne Kombi gefunden habt dann kostet sie unglaublich viel?

Dann näht sie doch selbst!!! Dank des neuen Ebooks von der Erbsenprinzessin ist das super schnell und flott gemacht. 

Dieses UV-Set besteht aus einem schlichten, körpernahen
Shirt und einer Leggings in Radler- oder Caprihosenlänge.
Das Shirt hat einen kleinen Stehkragen und kann mit
langen oder halblangen Ärmeln genäht werden. Für eine
sportliche Optik kann es mit Fake-Raglan-Unterteilung
genäht werden.
Das UV-Set ist schnell genäht und verbraucht relativ wenig Stoff.

Unsere erste Kombi ist für die große Tochter geworden, die nur pinken Blümchenstoff wollte ;-)


Den tollen Stoff gibt es bei Laura&Ben und damit ist die Große gut geschützt und lästiges eincremen beschränkt sich auf ein Minimum.

Also wer noch ein schützendes Set für seine Kinder braucht, der springt einfach mal rüber zu einem der Shops hier, hier, hier oder hier

LG Ramona


1 Kommentar:

  1. Die Kombi ist wirklich klasse :)))) das hätten wir an der Nordsee auch gut gebrauch können. Die Blümchen find ich auch total niedlich <3 leider ist das Wetter hier wirklich bescheiden, aber bis nächstes Jahr kann ich mir das sicher behalten ;)))
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen