Montag, 13. Juni 2016

Gut ausgeschlafen in die neue Woche...

Ich hoffe, ihr konntet nach dem tollen Fußballspiel gestern, gut ausgeschlafen in die neue Woche starten. Meine Große konnte das bestimmt, denn sie hat neue Schlafanzüge bekommen. Zwei davon möchte ich euch heute zeigen. 

Genäht habe ich ein Raglanshirt nach klimperklein und ihr freebook Sommerhose, welches ich vergrößern musste, da es eigentlich nur bis 110/116 geht. Die Dame trägt aber 122/128.


Der erste Schlafi ist aus beigefarbenem Ringel, der sehr schön ist aber schon ewig in der Schublade schlummert, da er farblich zu keinem von uns passt. Er macht wahnsinnig blass. So als Schlafi aber perfekt. Das Vorderteil ist aus einem Rest rosa meliertem Jersey, da der Ringel nicht ganz reichte. Eine kleine Stickerei bekam der Schlafi auch...

Der Zweite ist aus himbeerfarbenen Ringeljersey, den die Große sehr mag. 


Er wurde mit einer Blumenelfe bestickt. 

Ich habe noch einen weiteren Schlafanzug genäht, der ganz aus besten Resten besteht und somit kunterbunt ist. Den mochte sie direkt am Liebsten und er hat es deshalb auch nicht vor die Kamera geschafft. Wie so vieles! Mein Plan den blog auch als Tagebuch all meiner genähten Werke zu nutzen, scheitert derzeit kläglich, da ich es nicht schaffe, alles zu fotografieren. Aber vielleicht nach und  nach. 

Liebe Grüße

Ramona

verlinkt bei kiddikram und meitlisache


Kommentare:

  1. Liebe Ramona
    Ich kann mich gar nicht entscheiden welchen ich schöner finde. Ich mag beide, die Stickereien sind toll!
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Die Schlafanzüge sind wirklich total schön geworden, vor allem mit den Stickereien, einfach toll. Den kunterbunten hätte ich auch gerne gesehen;)))) aber ich hab sooft auch das Problem das es viele Sachen nicht vor die Kamera schaffen ;)))
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen