Dienstag, 2. Februar 2016

Kostüme für Karneval...

Nachdem ich mich im letzten Jahr erfolgreich vor dem Kostüm nähen gedrückt habe, musste ich dieses Jahr wieder ran. Ich muss gestehen, dass ich Karneval nicht unbedingt zu meinen Lieblingsfesten zähle. Ich bin da wohl eher die untypische Kölnerin ;-), aber die Kinder verkleiden sich natürlich sehr gerne und da erfülle ich gerne ihre Wünsche.

Die Große wollte dieses Jahr Fuchs werden. Nach ein wenig Recherche im www habe ich einen Fleecepulli und eine einfache Hose genäht. Den Fuchsschwanz habe ich hinten mit eingefasst und die Ohren mit einer knappen Naht an der Kapuze festgenäht.



Nach gleichem Prinzip habe ich das gewünschte Hundekostüm des Sohnemanns genäht. In den letzten zwei Jahren wollte er schon Hund werden. Diesem Kostüm war er nun aber doch deutlich  entwachsen. Jetzt ist er glücklich ein Neues zu haben. Leider habe ich noch keine Tragebilder machen können (Ich versuche noch welche nachzureichen).


Schnittmuster: Kapuzenpulli nach Klimperklein aus ihrem aktuellem Buch und Sweathose Pauli von Schnittreif 
Stoffe: Fuchskostüm aus Fleece, Hundekostüm aus Baumwollteddy und Fleece alles über dawanda.

Bei beiden Kostümen habe ich die Kapuze ohne Innenfutter und die Hose oben mit einem einfachen Bündchen genäht.

Wie handhabt ihr es? Näht ihr die Kostüme auch selbst? 

Ich wünsche euch einen schönen Tag

LG Ramona

verlinkt bei

Kommentare:

  1. Hallo Ramona
    Ich habe mal ein piratenkostüm für unseren Sohn genäht, allerdings mitten im Sommer. Da spielte er immerzu Pirat. Unsere Kinder verkleiden sich das ganze Jahr über, regt ja auch unglaublich die Phantasie an.
    Deine Kostüme sind toll geworden und mit Sicherheit auch langlebiger als die, welche man kaufen kann und meist von schlechter Stoff ( Plastik) Qualität sind.
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maria, meine lieben es auch das ganze Jahr über. Am liebsten sind ihnen da einfache Bauwolltücher, die sie für die verschiedensten Verkleidungen nutzen. Karneval ist hier aber eine riesen Sache und da wollen alle Kinder unbedingt das ganz besondere tolle Kostüm. Tragen tun sie es dann aber das ganze Jahr. Feritge Kostüme kaufe ich eigentlich nie, da die Qualität wirklich furchtbar ist. Ich will gar nicht wissen, was da alles drin ist, so wie die manchmal stinken. LG Ramona

      Löschen
  2. Oh toll geworden- so ein Fuchs würde mir auch als Erwachsene gefallen :) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann los. Ein Kapuzenpulli und eine Hose in Fuchsbraun ;-) LG Ramona

      Löschen
  3. Oh, wie niedlich... ich liebe Füchse... so ein Kostüm hätte mir auch mal wer nähen sollen... ;-)

    LG Nunni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich habe mich auch gefreut, als sie sagte, dass sie Fuchs werden möchte. Ich liebe Füchse auch. LG

      Löschen
  4. Die sind beide total toll geworden!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ramona,
    Richtig toll geworden sind deine zwei Kostüme.
    Ich mach grad nen Drachenpullunder, den David dann bestimmt auch weiterhin anzieht. Dazu ne grüne Hose...passt und jetzt hoff ich nur noch, dass Ylvi nicht plötzlich auch Drache sein möchte ^^
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich mal gespannt. Schon praktisch, wenn man es weiter anziehen kann. Wobei meine sich da auch gar nicht reinreden lassen. Die ziehen ihre auch einfach weiter an ;-) LG

      Löschen