Donnerstag, 18. Februar 2016

Der Frühling kommt....

Vor zwei Wochen oder drei??? habe ich mein Nähzimmer aufgeräumt. Also so richtig!!! Schnittmuster sortiert, nicht mehr benötigte Größen weggeschmissen. Stoffe gefaltet, sortiert etc.

MERKE: 
1.  Ich habe soooo viele Reste *OMG!!!* - Ich werde und habe schon ganz gezielt mit Abbau begonnen. Morgen zeige ich etwas für sehr kleine Reste!

2. Man findet Schnitte wieder, die man lange nicht mehr genäht hat und sich freut, dass sie einem wieder in die Hände fallen. 


Dazu zählt definitiv Lina von Frau Liebstes!!! Ich liebe den Schnitt und finde es sehr schade, dass ich ihn so lange nicht genäht habe!!! Das muss sich dringend wieder ändern!!! 

Hier also meine "erste" Lina nach längerer Pause.



Aus Lieblingsstöffchen von Hamburger Liebe in Größe 122/128. Mit Minizierknopfleiste!

Dem Tochterkind gefällt ihr neues Shirt sehr. Mit diesem Shirt beginnt für mich jetzt langsam die Frühjahrsproduktion für die Kinder. 

Mein Ziel dabei ist, so viele Stoffreste wie möglich zu verbrauchen. Ein bisschen was habe ich schon begonnen und hoffentlich folgt noch sehr viel mehr!!!

LG Ramona

verlinkt bei kiddikram und meitlisache



Kommentare:

  1. Hallo Ramona
    Ach, ich freue mich auch so auf den Frühling!
    Deine Lina sieht schön aus! Die müsste ich auch mal wieder nähen...
    Ich versuche auch für den Frühling so viele stoffreste wie es geht aufzubrauchen. Mal schauen wie es klappt.
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maria, ich bin schon gespannt. LG Ramona

    AntwortenLöschen
  3. Die Lina ist superschön geworden. Der Schnitt gehört auch definitv zu meinen Lieblingen und man kann wirklich super Stoffreste verarbeiten und mit verschiedenen Stoffen spielen ;))
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen