Freitag, 12. Februar 2016

Babyhose nach Klimperklein

Nachdem ich nun schon eine ganze Reihe Pullis aus Paulines Buch genäht habe, war das nächste eine Babyhose.

Die Pullis haben auf anhieb ja alle gut gepasst. Bei der Babyhose ist das leider nicht so. Genäht habe ich sie in Größe 74 und weil ich sie nicht aus Jersey, sondern aus dickem Kuschelsweat genäht habe, habe ich auch nichts von der Breite weggenommen. Normalerweise mache ich das immer, da unsere Mini mit ihren gerade mal 6,8 kg ein wirklich sehr zartes Mädchen ist. Das hätte ich trotz des dicken Stoffes ruhig machen sollen, denn die Hose sitzt an den Beinen doch sehr weit. Sie ist zwar tragbar aber ich werde wahrscheinlich nochmal etwas an Weite rausnehmen müssen. 

Ich habe sie auch mit einer kleinen Stickerei versehen, die ich eigentlich einen ticken weiter unten haben wollte. Naja das mit dem richtigen platzieren übe ich wohl nochmal....;-)

Merke also für diesen Schnitt: Die Babyhose ist für zarte!!! Kinder definitiv zu weit. Auch wenn sie aus dickerem Stoff genäht wird, muss angepasst werden. Selbst am Popo war, trotz Stoffwindel, noch gut Luft. Ich werde sie aber bestimmt immer mal wieder nähen mit besagten Anpassungen. Also mindestens eine Nummer schmaler zuschneiden. Die Länge ist übrigens größenentsprechend. 

So und wer jetzt denkt das war es erstmal aus dem Klimperklein Buch, der hat sich getäuscht. Nächste Woche geht es weiter, dann mit einem Kleid und wenn alles richtig gut läuft endlich auch mal mit einem Tutorial von mir!!!

Bis dahin wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende. 

Ganz liebe Grüße

Ramona

Stoff: über aladina
Schnitt: Babyhose aus dem Buch "Nähen mit Jersey für Babys und kids kinderleicht!"
Stickdatei: Elefantenstark gekauft bei kunterbuntdesign

velinkt bei: kiddikram, sew mini und meitlisache

Kommentare:

  1. Hey Ramona,
    Der Elefant ist ja niedlich! :-)
    Ziemlich frustrierend, wenn man etwas, das komplett fertig ist, eigentlich gerne nochmal verändern müsste/möchte...aber wenn es sonst in der hinteren Ecke des Schrankes unbeachtet liegt, dann muss man nochmal zur Tat schreiten...
    Die Farben sind schön zusammen :-)
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Uli, ja am Liebsten würde ich es so lassen. Aber was solls eine Hose ist ja schnell geändert. Ich liebe die Elefanten auch. Die werde ich bestimmt noch ganz oft sticken. Ich habe schon tausend Ideen. LG Ramona

      Löschen
  2. Hallo Ramona
    Wow,bist du fleißig! Wenn du weiter so machst, hast du das Buch bald durch ;-) aber wenn man mal einen Lauf hat muss man das auch nutzen. Ich bin sehr gespannt auf das Kleid!
    Ist die babyhose eigentlich der gleiche Schnitt wie die aus dem ebook? Den da brauchen wir auch grundsätzlich eine Nummer kleiner und sie sitzt trotzdem locker.
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maria,
      ja irgendwie habe ich im Moment einen Lauf. Ich habe eine neue Vorgehensweise. Abends zuschneiden und morgens nähen - sofern mich die Mini lässt. Klappt aber überraschend gut. Ich hoffe die Serie hält noch lange an *lach*. Leider kann ich dir nicht sagen, ob es die gleiche Hose ist, da das Ebook Babyhose eines der wenigen ist, dass ich nicht habe. LG Ramona

      Löschen
  3. Mensch da hast du ja gerade echt einen Lauf! Super! Das ist toll und macht Spaß!
    Wenn ich mal dazu komme viel zu nähen, schaffe ich es meistens nicht es zeitnah zu verbloggen...
    Viel Spaß weiterhin! Ich komme übrigens nur zum nähen wenn sie Mäuse schlafen...
    Liebe Grüße
    Bibi

    AntwortenLöschen