Donnerstag, 21. Januar 2016

RUMS#3 Endlich Frau Fannie....

Lange, sehr lange bin ich um den Schnit Frau Fannie von Schnittreif herumgeschlichen. Anfang des Jahres konnte ich mich dann nicht mehr beherrschen und habe ihn mir gekauft. Was für ein Glück. Denn das Kleid ist so toll. Ich musste bis auf das übliche Kürzen keine Änderungen vornehmen. Es passt einfach!!! *freu*
Außerdem ist es sehr bequem und kuschelig warm. 



Mütze und Schal konnte ich definitiv nicht auch noch ausziehen. Es war einfach zu kalt. Ich gehöre da eher zur Fraktion "Frostbeule" *grins*.
Leider erkennt man auf den Fotos auch gar nicht die Ministickereien, die aus den Taschen hervorblitzen. Die habe ich leider vergessen zu fotografieren *ups*

Stoff für zwei weitere Frau Fannies liegen schon bereit. 

Ich schaue mal, was die anderen Damen so rumsen.

LG Ramona

Kommentare:

  1. Ich liebe Frau Fannie.
    Deine ist sehr schön.
    LG
    Gesche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gesche, ich bin gerade auch schwer verliebt. LG Ramona

      Löschen
  2. Gut, dass du dich für den Schnitt entschieden hast ;-)
    Steht dir ausgezeichnet!
    Bin schon auf die nächsten gespannt...
    Hach, vielleicht muss ich auch nochmal so einen Schnitt für mich basteln...hab nem gaaaanz tollen Sweat zuhause...
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uli, da bin ich gespannt. Dein heutiges Kleid finde ich auch schon echt gut. Ich traue mich meistens nicht mir eigene Schnitte zu machen. Außer ganz simple natürlich. LG Ramona

      Löschen
  3. Hallo Ramona
    Wow, du siehst ganz toll aus und rosa steht dir ausgezeichnet. Ich seh schon ich muss doch wieder mal was für mich nähen. Bzw hab ich das mehrmals getan, aber weil ich nie zufrieden war, will ich es gar nicht zeigen.
    Ich freue mich schon auf weitere Fannies von dir.
    Liebe grüße
    Maria
    P.s: schön das du ganz auf den Bildern zu sehen bist, warst mir " kopflos " schon sehr sympathisch, jetzt habe ich ein Gesicht dazu :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maria, ja diesmal habe ich den Kopf dran gelassen *lach*. Wobei es schon ein Foto von mir mit Kopf gibt, als ich bei This is not okay mitgemacht habe. Mir fällt es immer schwer, weil ich mich auf Fotos gar nicht mag. Hier ging es aber und deshalb mit Kopf. Aber ich freu mich über die positive Rückmeldung zu den Fotos. Mag ich doch auch blogs lieber, wo ich die Personen im Ganzen sehe. Frau Fannie kann ich dir nur empfehlen, falls du mal ein tolles Kleid nähen möchtest ;-)Und versuche es immer wieder auch für dich zu nähen. Bei mir gibt es auch immer wieder missglückte Dinge. LG Ramona

      Löschen
  4. Eine tolle Frau Fannie- die steht dir sehr gut. Um den Schnitt schleiche ich auch schon eine Weile umher. Ich finde die Beispiele allesamt so toll- aber ich glaube der Schnitt ist nichts für mich...
    Viele Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Miriam, vielen Dank für deinen Kommentar. Ich kann den Schnitt nur empfehlen. Er ist wirklich toll! LG Ramona

      Löschen
  5. Ein superschickes Kleid hast du dir genäht. Schlicht, elegant und alltagstauglich. Und in der Kulisse schon so frühlingshaft =)

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, danke für deinen Kommentar. Ja so mag ich Kleider am Liebsten. LG Ramona

      Löschen
  6. Toll ist deine Frau Fannie geworden. Ich liebe diesen Schnitt auch und habe schon mehrere Modelle davon im Schrank hängen, die ich gerne anziehe. Bin auf weitere Stücke gespannt....
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Christine, ich werde wahrscheinlich auch mehrere Modelle machen. Einfach superbequem und schön warm. LG Ramona

      Löschen
  7. Steht Dir super, Deine Frau Fanni...das Schnittmuster hat absolutes Suchtpotenzial, glaub mirs :-)) Ich habe schon einige genäht. Heute meine erste mit Kapuze.
    GLG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Katrin. Ja den Suchtfaktor spüre ich auch schon ;-) LG Ramona

      Löschen
  8. Deine Fannie ist echt schön geworden.Das ist auch mein Lieblingsschnitt im Winter.Woher bekommt man einen so schönen Sweat ? Mein Stoffladen um die Ecke hat nur die üblichen Farben wie grau und blau.
    Viele Grüße Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Daniela, ich habe ihn über aladina.de bezogen. Melierten Sweat findest du aber auch über dawanda. LG Ramona

      Löschen
  9. Die ist ja wirklich ganz bezaubernd deine Frau Fannie. Vielleicht sollte ich auch mal wieder ein Kleid davon nähen? Meist kürze ich nämlich auf Pullilänge (die hat sich bei mir total als Pulli bewährt).

    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone, lässt du dann einfach das Rockteil weg und machst Bündchen dran? Sollte ich auch mal versuchen. Generell finde ich Kleider aber viel gemütlicher. LG Ramona

      Löschen
    2. Nein, ich kürze unterhalb der Taschen, also säume so, dass ich den Taschenbeutel damit gleich fixiere. Kannst ja mal bei mir luschern, da finden sich einige. ;o)Hier meine letzte: http://www.sockenlotte.blogspot.de/2015/10/fannie-mal-wieder.html

      Löschen
    3. Ah okay, ich gehe dann mal bei dir schauen und klicke mich durch. LG Ramona

      Löschen
  10. Oh, das Kleid sieht wirklich toll aus! Den Schnitt hab ich auch hier liegen und ich wollte mir schon so lange ein Kleid nähen. Aber immer kommt was Anderes dazwischen... mal sehen wenn ich es schaffe. Es sieht auf jeden Fall toll aus!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra, vielen Dank. Probier es aus. Du wirst es auch lieben. LG Ramona

      Löschen
  11. Deine Frau Fannie sieht echt toll aus! Der Sweat hat eine richtig schöne Farbe! Und das Kleid sitzt wirklich toll! Aber so im Schnee wäre mir sicher auch sehr kalt gewesen ...

    Der Schnitt schlummert übrigens auch auf meinem PC ... mal sehen, ob es bei mir diesen Winter noch etwas wird mit der Frau Fannie ...

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kristina, danke für deinen lieben Kommentar. Näh dir das Kleid mal. Du wirst merken, dass es nichts bequemeres und gleichzeitig wärmeres gibt. LG Ramona

      Löschen
  12. Hallo Ramona.Danke für den Tipp mit aladina.Ich habe den Sweat gefunden.Dein Kleid hat die Farbe fuchsia wahrscheinlich.
    Glg Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau. Ich habe jetzt aber auch bei Alles für Selbermacher tollen melierten Sweat gesehen, sogar mit Punkten und Sternen. Auch bei Stoff und Stil gibt es welchen. LG Ramona

      Löschen
  13. Deine Frau fannie sieht wirklich gemütlich aus! Die gefällt mir sogar so gut das ich wohl auch mal um den Schnitt schleichen Muss :D
    Liebe Grüße
    Bibi

    AntwortenLöschen