Montag, 11. Januar 2016

Liebster Award....

Die liebe Bibi vom blog MississBibi hat mich für den Liebster Award nominiert. Liebe Bibi vielen Dank dafür. Ich habe mich sehr gefreut und beantworte deine Fragen sehr gerne.



Hier also meine Antworten auf deine Fragen: 

Nähst du bevorzugt für dich oder deine Liebsten? 

 
Mmmh kann ich gar nicht so sagen. Klar nähe ich sehr viel mehr Kinderkleidung. Liegt aber daran, dass es ja auch drei Kinder sind, die alle noch sehr viel wachsen. Ich brauche einfach nicht so viel, nähe aber sehr gerne für mich. Mag auch daran liegen, dass mir die Standardgrößen einfach nie passen und ich einkaufen extrem frustrierend finde. 
 
Wie bist du zum Nähen gekommen?
 
Gelernt habe ich es bereits in der Schule. Dort fand ich es aber sehr ätzend. Mag daran gelegen haben, dass wir nur sehr alte Maschinen hatten, die alle mal gut in die Werkstatt gekonnt hätten. Die Projekte, die wir nähen sollten, waren auch nicht gerade prickelnd von den Stoffen will ich erst gar nicht berichten. Für mich war klar, dass ich nie mehr eine Maschine anpacke. Tja dann wurde ich zum ersten Mal Mama und eine liebe Freundin brachte mich dem nähen wieder etwas näher. Sie zauberte sehr schöne Sachen und so versuchte ich es auch. Schnell hatte ich eine eigene sehr einfache Maschine,die schnell durch eine bessere ersetzt wurde und bald kam dann auch die Overlock dazu und seit Weihnachten besitze ich nun auch eine tolle Stickmaschine!!! *freu*
 
 
Hat dein Beruf etwas mit deinem Hobby zu tun?
 
Nein 
 
Hast du schon andere Blogger persönlich kennengelernt?   
 
Leider nein! Ich würde aber sehr gerne mich mal mit anderen Treffen.  
 
Wie sieht bei dir ein typischer Sonntag aus?
 
Wir starten mit einem Familienfrühstück. Danach gehen wir gerne raus in die Natur. Gerne fahren wir in den nahegelegenen Nationalpark Eifel. Da gibt es tolle Wanderwege auch für Kinder. Generell versuchen wir es ruhig angehen zu lassen. 
 
Welches, von dir bereistest, Urlaubsziel kannst du empfehlen und warum?
 
Ich muss gestehen, dass ich keine große Urlauberin bin. Große weite Reisen habe ich erst wenige gemacht. In ca.3-4 Stunden ist man von uns aus in den Niederlanden am Meer oder auch in Norddeutschland. Beide Ziele verbinde ich mit totaler Erholung, die auch mal kurzfristig möglich ist.  
 
Was ist das ungewöhnlichste was du bisher gemacht hast?
 
Puh, ich glaube, da bin ich irgendwie langweilig.  
 
Wie beschreibst du dich selbst?
 
  Chaotisch aber mit Struktur ;-), immer pünktlich, meistens gut gelaunt, öko und bio-Liebaberin, Waldorfmama, Landei, ich mag keine Menschenmassen bin aber auch nicht gerne alleine, Familienmensch, selten hektisch eher überlegt, Naturliebhaberin.... 
 
Was macht dich glücklich?
 
Meine Familie! 
 
Kommentierst du regelmäßig auf anderen Blogs?
 
Ja, das macht für mich das bloggen erst wirklich interessant und spannend.  
 
Würdest du wieder mit dem bloggen anfangen?
 
Ja mir macht es Spaß, wobei ich auch gerne, neben dem zeigen von Nähprojekten, andere Themen aufgreifen würde. Hier dürft ihr auch gerne Wünsche äußern. Themen die euch interessieren.... Über Rückmeldung würde ich mich an dieser Stelle sehr freuen! 
 
Die Regeln des Liebster Awards!!!
 
Danke der Person, die Dich für den Liebster-Award nominiert hat und verlinke ihren Blog im Artikel.
Beantworte alle 11 Fragen, die Dir der Blogger/die Bloggerin stellt, der/die Dich nominiert hat.
Nominiere 5-11 Blogger für den Liebster-Award.
Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für Deine nominierten Bloggerinnen und Blogger zusammen.
Schreibe die Regeln in Deinen Artikel über den Liebster-Award.
Informiere die von Dir nominierten Bloggerinnen und Blogger über Deinen Artikel. 

So nun zu meinen Nominierten
 
Ich muss gestehen, dass ich die Auswahl wirklich schwer fand. Denn es sollen ja Blogs unterstützt und bekannt gemacht werden, die es noch nicht sooo lange gibt und die weniger als 200 follower haben etc. Zwar lese ich vor allem gerne in kleinen sehr persönlichen Blogs. Viele davon waren aber gerade erst nominiert. Ich habe aber nun 5 rausgesucht, die ich wirklich sehr gerne lese. Ja ich weiß, da ist mindestens eine dabei, die gerade vor kurzem nominiert war. Vielleicht mag diejenige aber trotzdem nochmal mitmachen. Ich würde mich freuen. Gerne dürfen sich auch "neue" kleinere Blogs bei mir melden oder unter diesem Beitrag kommentieren. Ich freue mich immer neue blogs kennenzulernen!
 
Meine Wahl fiel nun auf 
 
Und hier sind meine Fragen

1.       Was ist dir an deinem Blog besonders wichtig und was möchtest du erreichen?
2.       Was nähst/strickst/häkelst etc. du am liebsten?
3.       Welchen Berufswunsch hattest du als Kind?
4.       Lieber Nordsee oder Mittelmeer?
5.       Bist du kreativ chaotisch oder total durchstrukturiert?
6.       Hast du manchmal unkreative Phase, wo du einfach keine Ideen hast oder keine Lust hast kreativ zu werden?
7.       Frühaufsteher oder Langschläfer?
8.       Wenn du einen Tag nur für dich alleine hast, was machst du?
9.       Worüber kannst du herzlich lachen?
10.   Was macht dich traurig?
11.   Hast du einen großen Wunsch? Wenn ja, verrätst du ihn uns?

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche

LG Ramona
 

Kommentare:

  1. Liebe Ramona,
    um ehrlich zu sein, stehen sogar noch zweimal 11 Fragen aus ':D Ich denke, das werde ich mal in einem Sammelpost bereinigen und dabei dann auch gerne Deine Fragen beantworten. So erfährt man ja auch immer wieder schöne neue Sachen :) ich fand Deine Antworten jedenfalls sehr spannend zu lesen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Llieb Yva, dann freue ich mich schon auf die geballte Antwortflut ;-) LG Ramona

      Löschen
  2. Hallo Ramona, vielen Dank für deine Nominierung!
    Nur leider fehlt mir momentan einfach die Zeit dafür :( Und so larifari möchte ich es dann auch nicht machen.
    Ich finde es jedenfalls sehr interessant deine Antworten zu lesen. Ähnliche Erfahrungen im Handarbeitsunterricht habe ich auch gemacht. Hinzu kommt, dass ich wirklich ständig über Stecknadeln genäht und sehr viele Nähnadeln damit zerbrochen habe.
    Am 7. und 8. Mai ist ja die SEW und ich werde (wenn ich Karten kriege) wahrscheinlich hingehen, weil ich auch unbedingt mal ein paar Nähkollegen kennenlernen möchte. Vielleicht ist das ja auch was für dich :)
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die SEW ist wirklich sehr verlockend. Das werde ich aber leider nicht organisiert bekommen. Dafür ist es zu weit weg. Schade.... Meine Kleine und mein Mittlerer sind da leider noch nicht so weit. Aber vielleicht nächstes oder übernächstes Jahr. LG

      Löschen
  3. Hallo Ramona
    Sehr interessant etwas mehr über dich zu erfahren.
    Besonders die Eigenschaft: Chaotisch mit Struktur kommt mir sehr bekannt vor ;-)
    Ich werde den Beitrag heute abend nochmal in Ruhe durchlesen, hab ihn nur gerade beim kochen entdeckt :-)
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ramona!
    Danke dir für deine Antworten! Es hat mir Spaß gemacht diese zu lesen und etwas von dir zu erfahren!
    Liebe Grüße
    Bibi

    AntwortenLöschen