Montag, 7. November 2016

DIESER BLOG IST IM UMBAU!!!!

Für alle, die sich schon wundern. Dieser Blog befindet sich im Umbau. Bei Wibbelstetz wird sich etwas ändern. Ich melde mich, sobald ich soweit bin. 

Wer trotzdem gerne schauen möchte, was ich so tagtäglich werkle, darf gerne unter www.instagram.de/wibbelstetzdesign schauen. Hier findet ihr alles aktuelle

LG Ramona 

Dienstag, 30. August 2016

Huhu noch jemand da???

So nachdem die Ferien schon ne gute Woche rum sind, möchte ich hier  nun auch die Sommerpause beenden. Ich habe mir schon eine Liste gemacht, mit Dingen, die ich zeigen möchte. Es hat sich schon ganz schön was angesammelt. Ich weiß gar nicht, ob ich es schaffe alles zu zeigen, aber ich gebe mein Bestes.

Heute zeige ich euch das neue Freebook von firlefanz. Wer ihren süßen Löwenzahnschnitt mal für Puppen nähen möchte, der huscht am Besten ganz schnell rüber in ihren blog. 

Denn ab heute gibt es den Löwenzahn für Puppen für alle for free ;-)


Hier mal meine beiden Exemplare :-) Diese beiden Puppen wohnen im Kindergarten meines Sohnes und brauchten dringend neue Kleidung. Die obere Puppe ist 50cm und die untere 35cm. Das Schnittmuster deckt wirklich einen großen Bereich ab. Es geht sogar noch ein bissl Kleiner. Schaut euch die Probenähbeispiele an. Da sind sooooo süße Hosen entstanden....

So ich plane mal weiter und überlege was ich euch noch zeigen kann und dann muss ich wohl mal ganz viel fotografieren.

LG Ramona

verlinkt bei HoT, kiddikram


Montag, 25. Juli 2016

Sommerpause....

Wir starten bereits in die dritte Ferienwoche und zwei wunderschöne Wochen, habe ich bereits in der Schweiz verbringen dürfen. Ein wunderschönes Land, welches ich tatsächlich zum ersten Mal bereist habe (mal vom Flughafen zwecks Umstieg abgesehen *lach*).

Wollt ihr ein paar Bilder sehen???

 



Das letzte Bild zeigt den Ausblick, den wir jeden Abend genießen durften.

Und wie es so ist, wenn man nach Hause kommt, sieht man sein eigenes Zuhause wieder mit anderen Augen und erfreut sich zum Beispiel an einem wunderschönen Garten, der in zwei Wochen völlig explodiert ist.




Und damit ich diesen wundervollen Garten und vor allem natürlich die Zeit mit meiner Familie genießen kann mache ich hier auf dem Blog eine Sommerpause.

Ich wünsche euch einen schönen Sommer und ganz viel Familienzeit. 

Bis bald

LG Ramona


Freitag, 22. Juli 2016

3. Kind - 3. UV-Kombi...

Natürlich gab es auch eine UV-Kombi für die Jüngste. Für sie besonders wichtig, da die Haut von ganz kleinen Kindern besonders geschützt werden muss.


Ist das nicht süß? Bei den Kleinen ist das Shirt nicht ganz sooooo eng geschnitten. Okay die Hose sitzt sehr knapp und eng bei ihr, was aber daran liegt, dass sie auf dem Bild ihre normale dicke Stoffwindel drunter hat :-D 
Da die Stoffwindel beim planschen natürlich nicht drunter ist, sondern eine Schwimmwindel, passt die Hose dann auch und ist nicht ganz so eng wie auf den Fotos. Die Fotos sind schon ein paar Tage alt und sind entstanden, als der Sommer sich so gar nicht zeigen wollte ;-( 
Ich reiche nochmal welche nach. Dann gibt es UV-Kombi-in-Aktion-Bilder :-D

Alle nötigen Infos zu Schnitt etc. findet ihr im vorletzten Post ;-)

Lg Ramona


Dienstag, 19. Juli 2016

UV-Kombi für den Sohn...

Natürlich brauchte der Sohn auch so eine tolle UV-Schutz-Kombi!!!

Wir haben einen Sonnengarten und brauchen solche UV-Kleidung immer. Zwischendurch wird geplanscht und da der Stoff glücklicherweise ratzfatz trocknet, gibt es für uns nichts praktischeres. Das Beste ist aber natürlich, dass sich das eincremen auf ein Minimum beschränkt!!!



Leider habe ich vergessen auch die passende Hose dazu zu fotografieren, da sie erst etwas später entstand. Sie ist einfach uni-blau und wie bei der großen Schwester in Caprilänge. 

Eine Kombi habe ich noch. Die zeige ich euch die Tage...
 
Alle Links zu Schnitt und Stoffe findet ihr im vorherigen Post ;-)

LG Ramona

Freitag, 15. Juli 2016

Und wieder was Neues - UV-Kombi....

Es gibt wieder etwas Neues von der Erbsenprinzessin.

Für alle, die wilde draußen Kinder haben und für alle deren Kinder dauerhaft schwimmen und planschen möchten ohne einen Sonnenbrand zu bekommen und sowieso für alle Strandurlauber. 

Mögt ihr die gekauften UV-Kombi auch selten, weil sie entweder unmöglich geschnitten sind oder blöde Prints haben? Und wenn ihr mal eine schöne Kombi gefunden habt dann kostet sie unglaublich viel?

Dann näht sie doch selbst!!! Dank des neuen Ebooks von der Erbsenprinzessin ist das super schnell und flott gemacht. 

Dieses UV-Set besteht aus einem schlichten, körpernahen
Shirt und einer Leggings in Radler- oder Caprihosenlänge.
Das Shirt hat einen kleinen Stehkragen und kann mit
langen oder halblangen Ärmeln genäht werden. Für eine
sportliche Optik kann es mit Fake-Raglan-Unterteilung
genäht werden.
Das UV-Set ist schnell genäht und verbraucht relativ wenig Stoff.

Unsere erste Kombi ist für die große Tochter geworden, die nur pinken Blümchenstoff wollte ;-)


Den tollen Stoff gibt es bei Laura&Ben und damit ist die Große gut geschützt und lästiges eincremen beschränkt sich auf ein Minimum.

Also wer noch ein schützendes Set für seine Kinder braucht, der springt einfach mal rüber zu einem der Shops hier, hier, hier oder hier

LG Ramona


Mittwoch, 6. Juli 2016

Matsch- und Mehr-Hose...

Und nun geht es Schlag auf Schlag...

Nach dem ich euch gestern das neue Ebook von firlefanz vorgestellt habe, gibt es heute ein "neues" Ebook von der Erbsenprinzessin.

Okay ganz neu ist es nicht aber es wurde nochmal überarbeitet, da die ursprünglich geknoteten Träger nicht mehr zulässig sind. 

Die Matsch- und Mehr- Hose kann als klassische Matschhose genäht werden oder aber als Sommeroverall.

Ich habe mich für die Version des Sommeroveralls entschieden, denn ich bin Optimist und habe den Glauben an den Sommer noch nicht verloren.

Genäht in Größe 68 für das ca. 71cm große Kind. Gerade für zarte Kinder, die zwischen zwei Größen sind, könnt ihr beruhigt die kleinere Größe wählen. Ich finde die Hose superniedlich und sehr bequem scheint sie auch zu sein. Ich habe hier Jersey verwendet, wodurch sie etwas schwerer fällt. Sie lässt sich aber für den Sommer noch besser aus Webwaren nähen. Dann ist sie super luftig.  

Haben wollen? Den Schnitt gibts wie immer bei Dawanda , etsy , makerist und bald auch bei afs und der ebookeria. 

LG Ramona


verlinkt bei kiddikram

Dienstag, 5. Juli 2016

Löwenzahn von Firlefanz...

Ihr Lieben, 

endlich darf ich euch das neue Ebook von Firlefanz zeigen bzw. unsere Löwenzahnhosen, die während des Probenähens entstanden sind. 

Es ist ein ganz toller Latzhosen/Kuschelhosenschnitt. Genäht wird er aus Jersey aber auch leichte Webwaren gehen, wie es das Probenähen gezeigt hat.

Ich habe einmal einen mit langen und einen mit kurzen Beinen genäht. Der Kurze kam aber leider noch gar nicht zum Einsatz *schnief* - das Wetter *grummel*



Dies war unser Erster. Ganz schlicht ohne Taschen.



Ja die Einfassung hätte ich noch bügeln können, aber ich musste schnell die Sonne nutzen für Fotos und so musste er direkt von der Leine ans Kind *lach*

Unser Zweiter mit gekräuselter Tasche muss noch auf seinen Einsatz warten. Wir hoffen noch auf warmes und vor allem trockenes Wetter. Und jetzt das Beste - es wird nicht nur ein Ebook geben, sondern zwei. Denn es wird auch das Löwenzahnkleidchen geben!!! Das Ganze gibt es Einzeln oder als Kombi E-book. 
Kristina beschreibt ihr Kombi-Ebook so:

Im Löwenzahn Kombi-Ebook enthalten sind die Schnitte und bebilderten Anleitungen für eine

Spiel- und Kuschelhose sowie für ein Trägerkleid.



Löwenzahn ist ein Schnitt im Retro-Stil für Jungen und Mädchen in den Größen 44 bis 116.



Die Spiel- und Kuschelhose mit eingefassten Trägern, tiefem Schritt und weitem Bein kann in kurz oder lang genäht werden.  Es gibt verschiedene Taschenoptionen, unterschiedliche Trägervarianten und eine Wickelknopfleiste für die kleinen Größen.



Im Kombi-Ebook enthalten ist außerdem die Kleid-Erweiterung für ein Trägerkleid mit verschiedenen Varianten. 

Und wer jetzt sein Glück herausfordern möchte, der kann ja mal hier schauen. Vielleicht habt ihr ja Glück und gewinnt 1 x das Kombi-Ebook-Löwenzahn. Viel Glück dabei!!!

LG Ramona


verlinkt bei kiddikram, meitlisache 

Freitag, 1. Juli 2016

Ein kurzes Lebenszeichen von mir und Ausblick auf ein neues Ebook...

Still ist es hier und wie immer in dem Fall tobt das Leben 1.0 ;-) 

Ich wollte euch aber mal einen kleinen Teaser da lassen und euch ein wenig neugierig machen auf das neue Ebook von firlefanz.

Es ist super süß und eher was für die Kleinen. Seit gespannt, nächste Woche geht es los...


Bis dahin habt eine schöne Zeit!

LG Ramona

P.S. Ab jetzt gibt es mich auch auf facebook. Einfach hier entlang. (Ich hoffe es klappt bald-irgendwie zeigt er die Post nicht an, obwohl freigeschaltet und auf öffentlich gestellt.)


Dienstag, 21. Juni 2016

Sachensuchershorts freebook von herzekleid....

Ihr habt es bestimmt schon gesehen. Seit gesteern gibt es das tolle freebook Sachensuchershorts von Steffi. Ich durfte Probenähen und habe Shorts für meine Große und den Mittleren genäht.



Für die Große habe ich Jeansjersey genutzt und auf die Taschen jeweils Maus und Katze bestickt. Für den Mittleren gab es eine aus Sweat mit tollen Käfern für meinen Forscher. Beide wurden schon gern, an den wenigen Tagen wo das möglich war, getragen.
 
Ich habe dann noch den Versuch gestartet eine Shorts aus Jeans zu nähen. Dafür habe ich den Bund oben nicht klassisch eingeschlagen, wie es vorgesehen ist, sondern habe den inneren Teil des Bundes aus dünnerer Webwaren genäht. Trotzdem ist der Bund oben sehr dick geworden. Also ist Jeans nur bedingt zu empfehlen, außer ihr ändert den Bund um, hin zu einer Bündchenlösung.
 
Denn am Bein finde ich, sitzt auch die Jeansversion schön. Ich werde auf jeden Fall noch welche aus dünner Webwaren oder dünnem Cord machen. Ein toller sehr schnell genähter Sommerschnitt!!!

Danke Steffi, dass ich mittesten durfte.

LG Ramona

verlinkt bei HoT, kiddikram, dienstagsdinge


Montag, 13. Juni 2016

Gut ausgeschlafen in die neue Woche...

Ich hoffe, ihr konntet nach dem tollen Fußballspiel gestern, gut ausgeschlafen in die neue Woche starten. Meine Große konnte das bestimmt, denn sie hat neue Schlafanzüge bekommen. Zwei davon möchte ich euch heute zeigen. 

Genäht habe ich ein Raglanshirt nach klimperklein und ihr freebook Sommerhose, welches ich vergrößern musste, da es eigentlich nur bis 110/116 geht. Die Dame trägt aber 122/128.


Der erste Schlafi ist aus beigefarbenem Ringel, der sehr schön ist aber schon ewig in der Schublade schlummert, da er farblich zu keinem von uns passt. Er macht wahnsinnig blass. So als Schlafi aber perfekt. Das Vorderteil ist aus einem Rest rosa meliertem Jersey, da der Ringel nicht ganz reichte. Eine kleine Stickerei bekam der Schlafi auch...

Der Zweite ist aus himbeerfarbenen Ringeljersey, den die Große sehr mag. 


Er wurde mit einer Blumenelfe bestickt. 

Ich habe noch einen weiteren Schlafanzug genäht, der ganz aus besten Resten besteht und somit kunterbunt ist. Den mochte sie direkt am Liebsten und er hat es deshalb auch nicht vor die Kamera geschafft. Wie so vieles! Mein Plan den blog auch als Tagebuch all meiner genähten Werke zu nutzen, scheitert derzeit kläglich, da ich es nicht schaffe, alles zu fotografieren. Aber vielleicht nach und  nach. 

Liebe Grüße

Ramona

verlinkt bei kiddikram und meitlisache


Dienstag, 7. Juni 2016

WWW-Body .....

Es gibt was Neues!!!
 Einen ganz tollen Sommerschnitt für die Kleinen.
 Einen Body - hä wie jetzt was ist daran Neu? Es gibt doch schon unzählige Bodyschnitte. 
Stimmt! Aber keinen WebWarenWickelbody, behaupte ich jetzt mal. Mir ist jedenfalls noch keiner aus Webwaren begegnet. 

Und das soll funktionieren??? So ganz ohne Dehnung??? Ja, das geht!!!

Die liebe Britta von der Erbsenprinzessin hat einen Schnitt erstellt, der ganz ohne Dehnung auskommt und trotzdem klasse sitzt. Aber seht selbst...



Er hat einen leichten Blusencharakter, den ich sehr mag und der im Sommer herrlich luftig sitzt. Man kann ihn mit langen, dreiviertel, kurzen und auch Puffärmelchen nähen. 
 
Wer jetzt denkt, das ist nur was für Mädels, irrt sich. Er ist auch für Jungs super. Da gabs in der Probenähgruppe auch sehr schöne Beispiele.

Der Schnitt geht im Laufe des Tages online und zwar hier. Aber auch über etsy und ebookeria sind Brittas Schnitte zu haben. 

Ein weiterer Body ist natürlich entstanden. Leider aber noch ohne Tragebilder, da ich mutig schon eine Nummer Größer zugeschnitten habe und dieser leider noch zu groß ist. Ich hoffe, er passt diesen Sommer noch.
 
 
Ich wünsche euch einen herrlich sonnigen und warmen Tag.

LG Ramona



Dienstag, 31. Mai 2016

Babyanzug Anton mal ganz anders...

Am Wochenende konnte ich endlich mal wieder an die Nähmaschine. Leider hatte ich in der letzten Woche gleich zwei kranke Mäuse. Inzwischen ist eins wieder genesen und das andere auf dem besten Weg *juchhuuuu*

Ich wollte unbedingt das tolle Tutorial von firlefanz ausprobieren und Spaghettiträger an ein Oberteil/Body/Strampler basteln. Ich habe mich für den Babyanzug Anton von klimperklein entschieden um der Jüngsten einen sommerlichen Strampler zu nähen.

Herausgekommen ist das...


Fürs Erste bin ich ganz zufrieden. Er könnte oben noch etwas verschmälert werden, aber ansonsten passt er sehr gut. 

Macht euch eine schöne Woche...

LG Ramona


Stoff von lillestoff

Dienstag, 24. Mai 2016

Bloomer Greta

Ihr Lieben, in den letzten Tagen durfte ich für Nina von hedi näht probenähen, denn sie suchte Näherinnen, die ein Kind mit Stoffwindel greifbar haben. Klar, dass ich mich gemeldet habe. 

Herausgekommen ist das wunderschöne Sommerhöschen "Bloomer Greta", das man solo oder auch unter einem Kleidchen anziehen kann.


Ich habe sie hier mit einer einfachen Leinenschürze kombiniert. Sind die Höschen nicht süß???

Gerne hätte ich noch im Rahmen des Probenähens mehrere genäht, musste aber wegen kranker Kinder passen. Aber es wird definitiv mehr geben!!!

Bloomer Greta passt aber nicht nur Stoffwindelkindern, sondern natürlich auch allen anderen Wickelkindern und auch denen, die keine Windel mehr brauchen. Also ein Schnitt für alle!!!
Der Schnitt ist gestern abend online gegangen und für ganze zwei Wochen wird es ihn zum Einführungspreis von nur 2,90 Euro geben und zwar hier. Also schnell mal rüber huschen.

Ich kuschel mal weiter meine Fieberkinder
LG Ramona

verlinkt bei HoT, kiddikram und meitlisache


Donnerstag, 19. Mai 2016

RUMS nähen nur für mich!!!

Ihr habt es wahrscheinlich gemerkt. Das Leben 1.0 hat derzeit wieder ordentlich Fahrt aufgenommen. Gut zu erkennen an den wenigen Blogbeiträgen und auch meinem dürftigen kommentieren eurer schönen Sachen. 

Wahrscheinlich kennt ihr diese Zeiten auch. Man hat sich Pläne gemacht, Überlegungen angestrebt, was man in nächster Zeit machen möchte und dann kommt die Realität und zeigt dir die kalte Schulter. In etwa so habe ich mich bis gestern Abend gefühlt. Immer wenn ich dachte die Pflicht ist getan jetzt kannst du deine Pläne umsetzten, dann kamen wieder neue Pflichten. Ein Ende ist derzeit nicht in Sicht aber gestern Abend habe ich einfach mal "Nö!" gesagt. Das der Haushalt gerade völlig vor die Hunde geht und grundlegende Entscheidungen getroffen werden müssen war mir gestern einfach mal egal!!! Ich brauchte mal Zeit für mich um endlich auch mal etwas von dem umzusetzten was mich erfüllt. Einfach mal nähen nur für mich, so wie ich es mag!!!

Wer sich nun wundert und denkt - mmh sie näht aber doch immer recht viel. Ja stimmt, aber auch immer mit einem gewissen Druck. Klar den Druck mache ich mir selbst, da ich die Kleidung für meine Kinder kaufen könnte.
 Will ich aber nicht!!! 
Zu den Gründen habe ich öfter schon geschrieben. 
Dann möchte ich auch endlich wieder für andere nähen. Klar macht mir das Spaß, aber auch da ist ein gewisser Druck dahinter.

Verteht ihr, was ich meine??? Einerseits liebe ich es, andererseits möchte ich manchmal ohne das kleine Männchen im Kopf (Kind 1,2,3 braucht noch.... du wolltest doch schon längst.... oh das muss aber jetzt bald auch mal geschehen....) nähen.

Und genau das habe ich gestern gemacht. Einfach genäht, worauf ich Lust hatte...

Puhh ganz schön viel Text, aber das muss auch mal sein.
Aber keine Angst Bilder zeige ich auch ;-)

Gestern ist eine MaLotty entstanden. Ich mag den Schnitt und Stil und lange wollte ich mir eine nähen... Gestern dann einfach mal gemacht. Das ist schon meine Dritte, wobei ich gestehen muss, dass Nummer 1 und 2 bereits wieder anderweitig vernäht sind. Denn der Schnitt passte nicht so auf Anhieb und ich musste ein paar Kleinigkeiten ändern. Jetzt bin ich aber voll und ganz zufrieden...


Den Saum und auch die Ärmelsäume habe ich ungesäumt gelassen. Eigentlich nur, weil ich kein passendes Garn gefunden habe. Aber so ungesäumt finde ich es ziemlich gut, weil es einfach zum Schnitt passt. Am Meisten musste ich am Top basteln, da mir die Armausschnitte einfach viel zu weit waren und komisch abstanden. Die habe ich ein ganzes Stück verkleinert. Auch die Arme des Shirts sind ordentlich gekürzt. Sie sind immer noch lang, aber das ist gewollt. Ich fühle mich wohl (ja auch mit Jeans, die ich ja eigentlich nicht so mag) und gehe heute so durch den Tag.

Mit ganz vielen zum Teil nachdenklichen Worten, wünsche ich euch einen schönen RUMS-Tag. Ich habe nach meinem gestrigen "Nur für mich Abend", wieder viel Energie und sehe heute schon viel optimistischer in den Tag. Ich rocke jetzt mal den Haushalt und dann geht es heute Abend wieder mit ganz viel Energie an die Nähmaschine. Dann nicht für mich, sondern für Britta von die Erbsenprinzessin/co.colores, für die ich seit kurzem Probenähen darf. Und es macht sooo viel Spaß. Ihr könnt euch auf tolle Schnitte freuen.

Macht es gut 

LG Ramona

verlinkt bei RUMS