Freitag, 9. Oktober 2015

Mit Jerseykleid Lisa in den Herbst....

Schon vor ein paar Wochen genäht habe ich das Jerseykleid Lisa. Ich liebe den Schnitt, weil er so klassisch ist und meiner doch sehr zierlichen Tochter super sitzt. Ich muss gar nichts anpassen es sitzt einfach gut. Meine Tochter mag das Kleid auch sehr und es wird viel getragen. Warum ich so lange keins mehr genäht habe, weiß ich gar nicht mehr???



Die Tasche wirkt hier mittig platziert, ist aber seitlich angenäht. Meine Tochter hatte nicht so große Lust aufs fotografieren und so musste ich mit diesem Einen hier glücklich sein. Nun gut müsst ihr euch halt jetzt gerade vorstellen ;-)

Übrigens habe ich die Beine bewusst "abgeschnitten" - meine Tochter hat ein ganz besonderes Talent Muster und Farben zu kombinieren *grins*. Gut, dass ihr die Socken nicht sehen könnt. Die Hose ging noch aber die Socken :-D *kopfschüttel*



LG Ramona

verlinkt bei kiddikram und meitlisache

Stoffe via Aladina

1 Kommentar:

  1. Oh, ich dachte ich hätte hier bereits einen Kommentar zurück gelassen. Denn den Stoff finde ich so toll für den Herbst!
    Und was das kombinieren angeht - ist bei uns das gleiche, grins.
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen