Samstag, 29. August 2015

This is not okay oder Gesicht zeigen!!!

Groß erzählen muss ich jetzt wahrscheinlich  nichts mehr. Die tolle Aktion wurde von Susanne (mamimade) ins Leben gerufen und sie spricht mir damit aus der Seele. Wer nicht weiß worum es geht, klickt doch mal schnell rüber.

In Sachen Ernährung gehen inzwischen viele den nachhaltigen Weg und achten nicht nur auf ihre Ernährung, sondern auch darauf wo es herkommt. In Sachen Mode habe ich jedoch das Gefühl, dass viele doch auf die günstigen uns allen bekannten Ketten zurückgreifen. Dabei hat sich so viel auch in Sachen fairtrade und nachhaltige Kleidung getan. So viele tolle kleine und größere neue Labels etc. 

Wir haben uns schon vor einiger Zeit sehr viele Gedanken dazu gemacht, was und wo wir kaufen. Denn ehrlich mal eben drei Kinder und zwei Erwachsene ausschließlich nachhaltig und fair einzukleiden ist kaum erschwinglich und so haben wir vier Quellen. Zum einen kaufen wir gebrauchte Kleidung (hier gerne auch von Ökomarken aber nicht nur), ich nähe :-), wir beziehen tatsächlich auch ein paar Dinge von den bekannten Ökolabels neu oder wir tauschen die Kinderkleidung im Freundeskreis. So kommen wir sehr gut klar!

Aber nun zu meinem Beitrag. Als ich von der Aktion las war klar "Ich will mitmachen!" Das heißt aber auch ich muss Gesicht zeigen und zwar hier im Blog! Bisher kennt ihr mich ja nur "kopflos" und daran sollte sich eigentlich auch nichts ändern. Aber manchmal muss man eben Gesicht zeigen!!!





Genäht habe ich das Jerseykleid "Ella" von pattydoo mit Amerikanischem Ausschnitt. Den Stoff habe ich im örtlichen Stoffgeschäft gekauft. 









Wer jetzt noch mitmachen möchte muss schnell sein. Stichtag ist morgen!

Liebe Susanne, vielen Dank für die Idee und die viele Zeit und Arbeit, die du investierst. Bitte sucht dir einfach eins der Bilder aus.

Euch allen ein schönes Wochenende

LG Ramona

P.S.: In Zukunft wird es aber eher wieder "kopflose" Bilder geben. So ganz kann ich mich nicht an mein Gesicht im Blog gewöhnen ;-)

Kommentare:

  1. Hallo Ramona
    Wie schön das du dir Aktion unterstützt! Und ich finde das Kleid steht dir toll und du siehst hübsch aus.
    Ich finde es auch schwer alle immer fair einzukleiden. Um ehrlich zu sein, schaffe ich das nur bedingt. Vor allem bei jeanshosen, und davon brauchen wir eine Menge.
    Aber die Kinder haben auch hauptsächlich gebrauchte Kleidung, bin mal gespannt ob sie das auch noch möchten wenn sie älter sind. Und die kleinen bekommen selbstgenähtes, geht aber bei den großen fast gar nicht mehr :-(
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maria,

      danke für deinen lieben Kommentar. Ich freue mich immer sehr darüber. Bei Jeanshosen finde ich das auch schwierig. Aber gebraucht ist für mich auch ein nachhaltiger und ökologischer Weg. Ich habe das Glück, dass meine keine Jeans mögen. Meine Große mag vor allem Leggings und Kleider und mein Mittlerer nur "weiche" Hosen. Das schaffe ich ganz gut. Bin auch mal gespannt, wie lange sie meine genähten Sachen noch vorziehen. Ich hoffe noch ganz lange. LG Ramona

      Löschen
  2. Oh ja, du sprichst mir aus der Seele, es summiert sich ungemein, wenn man Lebensmittel, Gewand usw. mit gutem Gewissen kaufen will. Wir haben uns entschieden, dass weniger, dafür qualitativ und ökologisch hochwertig, gut ist.
    Dein Beitrag sieht toll aus!
    lg, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      danke für deinen lieben Kommentar. Genau so machen wir es auch bzw. versuchen wir es. Lieber hochwertig und mit gutem Gewissen und dafür weniger. LG Ramona

      Löschen
  3. Tolle Aktion und toll, dass Du mitmachst!
    Es ist leider noch immer sehr schwer sich und die Kinder einzukleiden, wenn man Textilien meidet, die unter menschenverachtenden Arbeitsbedingungen hergestellt wurden.

    "Mit-Kopf" steht Dir sehr gut!

    Liebe Grüsse aus der Schweiz!
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ich freu mich immer sehr über Schweizer Grüße. Liebe Grüße zurück! Ramona

      Löschen
  4. das kleid ist toll geworden! ich mag den ausschnitt sehr :)
    und ich kann dich gut verstehen, ich find's auch sehr komisch mich mit gesicht zu zeigen. deine fotos sind aber echt schön geworden!
    liebe grüße
    rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke für dein Kompliment. Ich freue mich sehr. LG Ramona

      Löschen
  5. Fein ist es, dein Protestoutfit! Ja, manchmal muss man Gesicht zeigen!!!

    AntwortenLöschen