Dienstag, 4. August 2015

Aus einer Hose eine Neue machen ;-)

Heute zeige ich euch einen Schwung Hosen für die Mini. Alle sind sie entstanden aus zu klein gewordenen Hosen oder Umstandshosen von mir. Für mich der absolute Upcycling Klassiker. Ich habe sie ganz klassisch gehalten. Die Idee mit dem Webband ist von Mara Zeitspieler. Zum kombinieren mit bunten Oberteilen sind die einfach perfekt.


Genäht habe ich Frida vom Milchmonster. In der Breite ist es eine 68 (damit der Stoffwindelpopo noch reinpasst) und in der Länge eine 62. Passt so schon ganz gut, sind aber noch etwas reichlich. Da sie aber eh für den Herbst gedacht sind, sind sie also perfekt :-).

Ich wünsche euch einen schönen Tag

LG Ramona



Kommentare:

  1. Hallo Ramona
    Oh, gleich vier so tolle Hosen, da warst du aber fleißig! Und deine kleine hat mehr Jeans Hosen im Schrank als ich im Moment, grins.
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ich habe auch keine mehr! Aber ich ziehe sie auch sowieso nicht an. Ich mag viel lieber Röcke, Kleider oder Stoffhosen ;-) Die Mini braucht aber auch so viel, weil sie leider immer noch recht viel spuckt. Wir brauchen immer mehrere Outfits pro Tag. LG

      Löschen