Dienstag, 30. Juni 2015

Unsere gefilzte Schultüte....

Endlich endlich kann ich sie euch zeigen und ja wir sind sehr stolz auf unsere Schultüte. Ich sage unsere, denn das Tochterkind hat kräftig mitgefilzt. Eigentlich wollte ich ihr eine Überraschungstüte machen. Aber an dem Tag an dem wir uns zum gemeinsamen Filzen trafen, hatte ich keine Betreuung fürs Tochterkind und so haben wir ein Gemeinschaftsprojekt daraus gemacht. Das Tochterkind hat die Blumenranke gefilzt und ich die Tüte nassgefilzt und das Gras trocken darauf gefilzt. Ach ja und das Seidentuch reingenäht.

Eigentlich wollten wir auch die Schultütenfee selber machen aber als wir beim Surfen auf dawanda diese wunderbare Meerjungschultütenfee gesehen haben, haben wir sie kurzerhand gekauft und angenäht. So schön hätten wir sie selber nicht hinbekommen, da waren wir beide sicher.

Ganz fertig ist sie noch nicht, denn wir wollen noch Muscheln annähen, die wir im Urlaub am Meer sammeln wollen. 

Für die Fotos haben wir sie mit Kissen ausgestopft (okay ist nicht ganz so gut geglückt ;-))

Das Kind ist auf jeden Fall sehr happy. Als nächstes werden wir uns wohl das Einschulungskleid vornehmen und ich werden noch im geheimen ein paar Kleinigkeiten für den Inhalt der Schultüte fertigen.



Unsere Tüte wandert jetzt zu handmade on Tuesday und zu meitlisache und kiddikram.

Euch wünsche ich wunderbare Sonnentage und in den nächsten Tagen versuche ich endlich mal meine ganzen fertig gestellten UFOs zu zeigen.

LG Ramona

verlinkt bei Applegrön

Kommentare:

  1. wow! Die ist ja riesig! Und gefilzt ist auch mal was ganz anderes!

    LG
    ina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ramona
    Was für eine tolle Schultüte!! Die Farbe finde ich auch ganz großartig. Ich liebe blau in allen Nuancen.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim befüllen der Tüte, passt ja ordentlich viel rein.
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  3. Wie hübsch diese Schultüte ist!!! So gross wie sie ist, kannst Du ja die kleine Schwester drin verstecken. Das wäre doch garantiert eine gelungene Überraschung!
    Ich wünsche Euch wunderschöne Sommerferien...das erste mal zu fünft!
    Liebe Grüsse, Christine

    AntwortenLöschen