Dienstag, 15. Juli 2014

Trikotverwertung

Also falls ihr nicht wisst, was ihr mit eurem "veraltetem" Trikot ;-) machen könnt, dann hätte ich da eine Idee....

Oder eigentlich war es die Idee von meiner Kollegin. Unsere "Bufdi" Bundesfreiwilligendienstlerin :-) feiert nächste Woche ihren Abschied. Leider *schnief*, denn sie hat uns wirklich sehr geholfen und wir konnten uns immer auf sie verlassen!!! 

Da zuletzt das Thema Fußball ja vorherrschend war und ihr weiterer beruflicher Weg weitesgehend sportlich weitergehen wird, wollten wir irgendetwas in diese Richtung machen. Kurzum haben wir uns für einen Gutschein entschieden, der jetzt eine schöne "Verpackung" bekommen sollte.

Man nehme ein "veraltetes Trikot" 



Und diesem Fall sind es nicht nur die drei Sterne *** ;-)

Dann schneide man zwei Rechtecke aus. Da mein Trikot hier ein Kindershirt war hat es nicht für zwei gereicht. Denn der untere Teil des Shirts war Netzstoff. Also passenden schwarzen Jersey genommen und Applis vom Originalshirt abgetrennt.


Das Ganze musste natürlich verstärkt werden. 

Naja dann habe ich vergessen weiter zu fotografieren. Aber oben einfach einen Reißverschluss rein, zusammen nähen fertig.

So sehen die beiden Seiten aus. Fertig ist die Gutschein-Verpackung.


LG Ramona

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen