Sonntag, 1. Juni 2014

Geplant und doch ganz anders.....

Kennt ihr das? Ihr habt einen ungefähren Plan, was der Tag so bringt und dann wird er doch ganz anders? 

Der Plan für heute sah vor:
  1. gemütlicher Morgen mit gemeinsamen Frühstück
  2. Anschließend Creativ Sommer Köln
  3. Zu Hause mit den Kindern spielen
  4. evtl. noch an die Nähmaschine...

Okay, der Morgen begann um 5.45 Uhr - ähm ja gemütlich ist anders... Frühstück um 6.00 Uhr schmeckt einfach nicht!
 Dann ging es an die Nähmaschine, denn ich musste ein Versprechen einhalten. Meine Tochter wollte so gerne ein selbstentworfenes Kuscheltier nähen. Gesagt getan um 9.00 Uhr waren wir damit bereits fertig. Frühes Aufstehen hat ja auch Vorteile ;-). 
  
Und so sah das Ergebnis aus. Ich finde, sie hat das super hinbekommen.



Und hier nochmal "Schnittmuster" und fertiges Kuscheltier.


Ja und dann ging es nicht zum Creativ Sommer nach Köln, sondern nach Kuchenheim zum Wollmarkt. Mann und Kinder wollten lieber Schafe und Alpakas sehen und ich konnte mich gut mit dem Gedanken anfreunden, statt Stoffe Wolle zu streicheln. Und wir hatten einen wirklich schönen Tag dort!

 Und zu Hause ging es dann tatsächlich noch an die Nähmaschine. Da lagen noch zwei unfertige Sommerteilchen für die kleine Dame des Hauses. Beides Schnitte aus der  aktuellen Ottobre. Wie so oft habe ich auch diesmal die Anleitungen eher nicht verstanden und nach eigenem ermessen zusammengeschustert. 

Rausgekommen sind diese beiden Teile


Mit dem Shirt bin ich ganz zufrieden. Auch wenn ich den Halsausschnitt beim ersten Mal vergeigt habe und dann nochmal nähen musste.

Die Hose fand ich in der Zeitschrift total süß, weil Retro und Retro mag ich. Aber sie hat mir den letzten Nerv gekostet. Irgendwie wollte nichts so wirklich hinhauen. Gefühlt habe ich jede Naht mindestens 2x aufgetrennt *nerv* und dann auch noch die Gesäßtasche vergessen *kopfschüttel*
 


Mit dem Ergebnis bin ich nur bedingt zufrieden. Wenn man sich die Nähte genauer anschaut, weiß man warum. Naja und zu breit war sie für meine schmale Dame auch, so dass ich noch ein Gummi eingezogen habe. Ist eigentlich gar nicht vorgesehen. Für zu Hause und Kita reicht die Hose aber!

Das Shirt ist aus "Bingo-Flamingo-Kombistoff" von hier und der Sternestoff von Swafing vom letzten Stoffmarkt. Bündchen beide von Aladina.

Die Sachen schicke ich jetzt zu kiddikram.

LG und einen guten Start in die Woche

Ramona

Kommentare:

  1. Ich finde die Hose total klasse... eine schöne Farbkombi und ich bin mir sicher das sie sicher gerne getragen wird!
    Viele Grüße Anny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank für deinen Kommentar. LG Ramona

      Löschen